Dienstag, 25. Februar 2014

Kegeln (22.02.2014)

Am 22.02.2014 nahmen 14 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a an den Schulmeisterschaften im Bohlekegeln teil und erkämpften den Schülerpokal.
Die Konkurrenz war nicht sehr groß, da sich leider nur noch ein Team der Nexö-Grundschule diesem Wettkampf stellte. Unsere fünf Mannschaften versuchten, sich gegen die Viertklässler zu behaupten, was gar nicht so einfach war. Es zeigte sich, dass allen das Probetraining im Januar geholfen hatte, die Technik, mit der man die Kugel auf der Bahn hält, zu erlernen. Jeder Teilnehmer kegelte zehnmal auf allen sechs Bahnen. Am Ende war entscheidend, welche Einzelteilnehmer und welches Team die meisten „Holz“ erkegelt hatten.

Sieger in der Mannschaftswertung waren:
  1. Alexander Frost, Florian Hermann, Frederic Schmidt und Neoptolemos Tsoumanis
  2. Lisa Dahms, Maria Frommholz und Amely Voß
  3. Sarah Haack, Sara-Annika Neumann, Anne Weickert und Karina Walter
Die meisten „Holz“ hatten folgenden Schüler erzielt:
  1. Neoptolemos Tsoumanis
  2. Maria Frommholz
  3. Anne Weickert
Herzlichen Glückwunsch!


























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen